Otto Graf GmbH
Kunststofferzeugnisse
Tel. +49 7641 589-0
Fax +49 7641 589-50
mail@graf.info
www.graf-online.de
Carl-Zeiss-Straße 2-6
DE-79331 Teningen

Erste Ökostadt in Oxfordshire

Produkte 91 Flachtank Platin 1.500 Liter und Sickerschächte
Anwendung Regenwassernutzung und -versickerung
Volumen 136 m³
Besonderheiten Erste Ökostadt in Großbritannien
Wasser aus dem Flachtank wird in einzelne Sickergruben eingeleitet


Errichtung von 91 Nullenergie-Häuser

Beschränkung des Trinkwasserverbrauchs auf 80 Liter pro Person und Tag.

„Das System ist so konzipiert, dass kaum Leitungswasser verbraucht wird, da es nur dann auf das Versorgungsnetz zugreift, wenn der Tank leer ist (beispielsweise nach einer besonders heißen Trockenperiode). Dies hilft nicht nur dabei Wasser zu sparen, sondern hält auch die Kosten für Hauseigentümer und Mieter niedrig. Graf UK ist ein ortsansässiges Unternehmen, und wir haben bereits mehrfach mit ihnen zusammengearbeitet – wir wussten also, dass wir mit ihrer Hilfe die richtige Wassereinsparungslösung für die Anforderungen dieses einzigartigen Projekts finden würden.“
Tim Trotman, Direktor bei Infrastruct CS Ltd


Im Rahmen der ersten Ökostadt North West Bicester in Großbritannien wurden in Bicester, Oxfordshire, einundneunzig nagelneue, echte Nullenergie-Häuser errichtet. Um die Standards für Stufe 5 des Gesetzes für nachhaltiges Wohnen zu erfüllen, musste der Projektentwickler A2Dominion den Trinkwasserverbrauch für jedes Eigenheim auf 80 Liter pro Person und Tag beschränken. Da auch der Hochwasserschutz ein zentrales Anliegen war, haben sie die fachmännische Unterstützung des Beratungsunternehmens für Ingenieurbau Infrastruct CS Ltd in Anspruch genommen, um eine Lösung für das Wassermanagement zu spezifizieren.

Das Team von Infrastruct hat bei der Entwicklung, Installation und Inbetriebnahme eines Komplettpakets für Regenwassernutzung und -management für jedes der 91 Eigenheime – bestehend aus einem 1.500 l Platintank und einem Sickerschacht aus Rain Bloc Modulen – mit Graf UK zusammengearbeitet. Das Überlaufrohr jedes Platintanks wird in einzelne Sickergruben eingeleitet, in denen das Wasser langsam und auf kontrollierte Weise wieder in das darunter liegende Erdreich zurückgeführt wird – wodurch der Druck auf die Abwasserleitungen reduziert und das Überschwemmungsrisiko minimiert wird. Die schwarzen Sicker Bloc Module sind mit einer Erdüberdeckung von 500 mm für Lkws bis zu 60 Tonnen befahrbar. Die Module wiegen lediglich 19 Kilogramm, sind einfach zu installieren und lassen sich Hilfe einfacher Anschlussstücke schnell miteinander verbinden.

Die Komplettsysteme für Regenwassernutzung und -management von Graf UK sind mittlerweile in den Häusern installiert und einsatzbereit – und tragen dazu bei, die Standards für Stufe 5 des Gesetzes für nachhaltiges Wohnen zu erfüllen und das Überschwemmungsrisiko zu minimieren. Die Platintanks sind unsichtbar im Boden angeordnet und verwenden Tauchpumpen, um das aufgefangene Regenwasser in einen Hochtank im Dachgeschoss jedes Hauses zu fördern. Aus den Hochtanks wird das Wasser anschließend mittels Schwerkraft in die Badezimmer der Häuser geleitet, wo es zur nachhaltigen Toilettenspülung genutzt wird.

Graf Flachtank Platin
Der Flachtank Platin ist in den Größen 1.500 l, 3.000 l, 5.000 l und 7.500 l erhältlich. Der Tank mit einer Höhe über Tankrücken ab nur 700 mm wird bereits anschlussfertig mit vier Anschlüssen DN 100 mit vormontierten Lippendichtungen geliefert. Graf gewährt als Ausdruck der hohen Qualität 25 Jahre Garantie auf den Tank. Die Komplettpakete des Herstellers enthalten neben Tank, Tankabdeckung und Filtersystem auch alle benötigten Zubehörkomponenten, wie beispielsweise schwimmende Ansauggarnitur, Überlaufsiphon und Pumpe. Ein Netz von über 400 lagerführenden Stützpunkthändler sorgt für eine optimale Betreuung der GaLaBau Unternehmen vor Ort. Dies vereinfacht die Auftragsvorbereitung für das GaLaBau Unternehmen erheblich.

Merkzettel (0)


https://www.graf-online.de/regenwassernutzung-unterirdisch/referenzen/oekostadt-oxfordshire.html

Cookies helfen uns bei der Verbesserung unserer Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Datenschutzhinweis.

Diese Nachricht nicht mehr anzeigen